24PR => Immobilienverkauf: Mehr Erfolg durch gute Vorbereitung

„Mit der richtigen Vorbereitung lässt sich eine Immobilie schneller und zu einem höheren Preis verkaufen. Die entscheidenden Tipps gibt das Immobilienportal immowelt.de.

Wer vor hat, in eine Immobilie zu investieren, möchte vor dem Kauf gut informiert werden. Immobilienverkäufer sollten sich daher gut auf den Besichtigungstermin vorbereiten, um ihr Objekt schnell und zu einem guten Preis zu verkaufen, weiß das Immobilienportal immowelt.de.

Unterlagen für den Besichtigungstermin
Um Interessenten Einblick in alle Facetten der Immobilie zu geben, sollte man einige Unterlagen bereithalten:

– Bemaßte Grundrisse der Wohnung oder des Hauses.- Jahresabrechnungen vom Verwalter beziehungsweise der Stadt, um einen Überblick über Gas- oder Heizöl-, Wasser- und Stromverbrauch zu geben.- Energieausweis der Immobilie, der Auskunft über den energetischen Zustand des Hauses gibt.

– Mit Google Toolbar gesendet“

Kommentar verfassen