Sicher ist sicher

Ab sofort ist die komplette Website von HausverwalterSuche.de verschlüsselt aufrufbar. Das Protokoll ist folgerichtig nicht mehr mit „http://“, sondern als „https://“ gekennzeichnet. Erkennbar wird das durch die Einblendung dieses Protokolls in der Adresszeile des Browsers. Das hat zur Folge, dass die von Interessenten eingegebenen Daten abhörsicher verarbeitet werden.

Zugleich wurde auch die Domain HV-Angebot.de auf diese sichere Form umgestellt. Das heißt, dass auch das Dashboard, über das die teilnehmenden Hausverwaltungen ihre Einstellungen konfigurieren, komplett verschlüsselt wird.

Wikipedia erläutert dazu: «HyperText Transfer Protocol Secure (HTTPS, englisch für sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll) ist ein Kommunikationsprotokoll im World Wide Web, um Daten abhörsicher zu übertragen. Technisch definiert es als URI-Schema eine zusätzliche Schicht zwischen HTTP und TCP. HTTPS wurde von Netscape entwickelt und zusammen mit SSL 1.0 erstmals 1994 mit deren Browser veröffentlicht..

HTTPS wird zur Herstellung von Vertraulichkeit und Integrität in der Kommunikation zwischen Webserver und Webbrowser (Client) im World Wide Web verwendet. Dies wird u. a. durch Verschlüsselung und Authentifizierung erreicht.

Ohne Verschlüsselung sind Daten, die über das Internet übertragen werden, für jeden, der Zugang zum entsprechenden Netz hat, als Klartext lesbar. Mit der zunehmenden Verbreitung von offenen (d. h. unverschlüsselten) WLANs nimmt die Bedeutung von HTTPS zu, da damit die Inhalte unabhängig vom Netz verschlüsselt werden können.

Die Authentifizierung dient dazu, dass beide Seiten der Verbindung beim Aufbau der Kommunikation die Identität des Verbindungspartners überprüfen können. Dadurch sollen Man-in-the-Middle-Angriffe und teilweise auch Phishing verhindert werden.»

Kommentar verfassen