Internetzugang über Breitband an immer mehr Orten möglich | 24PR.de

Internetzugang über Breitband an immer mehr Orten möglich | 24PR.de: „Im EU-Vergleich liegt Deutschland vor Ländern wie Frankreich, Spanien und Italien

Berlin (dapd). Der Internetzugang über Breitbandnetze wird bundesweit weiter ausgebaut. Ende 2010 hatten 88,1 Prozent der Haushalte allein über Funklösungen Zugang zum Internet mit einer Bandbreite von mindestens einem Megabit pro Sekunde. Dies ergab eine Analyse des TÜV Rheinland, die das Bundeswirtschaftsministerium am Montag im Rahmen des Berichts zum Breitbandatlas vorlegte.

Danach boten drahtlose und drahtgebundene Technologien Ende vergangenen Jahres 98,3 Prozent der Haushalte Zugang zu einer Breitbandgrundversorgung. Im EU-Vergleich liegt Deutschland damit vor vergleichbaren Ländern wie Frankreich, Spanien und Italien.

(dapd nachrichtenagentur)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.